mineko

Mineko

MINEKO steht für „Mietnebenkosten“ und bietet einen qualitativ hochwertigen Service zur Überprüfung der Betriebskostenabrechnung durch Experten.

Ziel ist das komplexe Thema der Mietnebenkosten durch einen innovativen, digitalen Prozess zu vereinfachen. Jede Abrechnung wird innerhalb von 24 Stunden genauestens geprüft – ohne vorherige Anmeldung oder Abo. Die Ergebnisse werden nach der Prüfung verständlich dargestellt mit zusätzlichen Tipps und Tricks zur Nebenkostenabrechnung sowie einem personalisierten Schreiben an den Vermieter. Auf diese Weise bringt MINEKO Transparenz in den Nebenkostendschungel.

Aufgabenstellung

  • Bekanntmachung bei relevanten Zielgruppen auf dem deutschen Markt und Redakteuren im B2C-Bereich
  • Etablierung von Mineko als den ersten Ansprechpartner in Sachen Mietnebenkostenabrechnung
  • Positionierung als Experten auf dem Gebiet der Mietfragen

Zeitrahmen

seit November 2014

Umsetzung

  • Launch-Kampagne
  • Kontinuierliche PR rund um das Thema Nebenkosten
  • Arrangieren von Interviews, um den Service auf dem deutschen Markt bekannt zu machen

Ergebnis

Es konnten bereits 25 Veröffentlichungen in relevanten Medien (Print und Online) erzielt werden.

U.a. gab es Berichterstattungen in Bild, Hamburger Abendblatt Online, Berliner Kurier Online, Mitteldeutsche Zeitung Online, Frankfurter Rundschau Online, Schweriner Volkszeitung, Lisa, Starting-Up, Deutsche Startups

Stand: Februar 2015