Codecheck

Codecheck

Mit Codecheck.info können Konsumenten via Webseite oder App mehr als 20 Millionen Produkte auf ihre Inhaltsstoffe prüfen und gleichzeitig gesunde und qualitative Alternativen finden.

Nutzer erhalten über den Strichcode oder die Stichwortsuche in Sekundenbruchteilen Detailangaben und Expertenbewertungen zu Bestandteilen, Nährwerten, Gütesiegeln, Umwelteigenschaften sowie Produzenten. Bei Kosmetikprodukten zeigt Codecheck hormonelle Inhaltsstoffe und Mikroplastik an. Im Bereich der Nahrungsmittel erkennt der Nutzer direkt via Ampelfarben, ob ein Produkt zu viel Zucker, Salz oder Fett enthält. Mit einem derartig großen Angebot, 9 Millionen Nutzern und jährlich 60 Millionen Seitenaufrufen ist Codecheck.info das umfassendste Produktnachschlagewerk im deutschsprachigen Raum. Die Expertenbewertungen stammen u.a. von ÖKO TEST, Greenpeace, Stiftung Warentest, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), WWF, Foodwatch, etc.

Aufgabenstellung

Bekanntmachung bei relevanten Zielgruppen auf dem deutschen Markt und Redakteuren im B2C-Bereich

Etablierung von Codecheck.info als das umfassendste Produktnachschlagewerk im deutschsprachigen Raum

Positionierung als persönlichen Produktberater für den bewussten Konsum

Zeitrahmen

Seit September 2014

Umsetzung

Relaunch-Kampagne

Kontinuierliche PR rund um die Themen bewusstes und gesundes Einkaufen

Aufbereitung von Hintergrundinformationen zum Portal

Arrangieren von Hintergrundgesprächen, um das Portal auf dem deutschen Markt bekanntzumachen

Ergebnis

Es konnten bereits über  35 Veröffentlichungen in relevanten Medien (Print und Online) erzielt werden.

U.a. gab es Berichterstattungen in WISO plus/ZDF, ORF.at, bild.de, ComputerBILD Online, InTouch, Bella, Alles Gute, Für Sie Online, Meine Familie und ich, Schwäbische Zeitung, Welt Kompakt, Welt Online,  Saarbrücker Zeitung, Schwäbische Zeitung, Berliner Morgenpost Online, Hamburger Abendblatt Online

Generierte Links zu www.codecheck.info: 8

Stand: Dezember 2014